Dorothee

Städtebauliches Konzept

Standort: Dresden – Strehlen
Auftraggeber: Stadt Dresden
Jahr: 2017
Leistungen: Rahmenplan

in Zusammenarbeit mit StadtLabor

In einer heterogenen Siedlungsstruktur im Dresden-Strehlen wurde die Weiterentwicklung eines ungeordneten Quartieres zu einem Wohnqurtier  in verschiedenen Varianten untersucht. Vorhandene Strukturen wie Kleingärten, Wegebeziehungen und Gebäude wurden weitgehend integriert und gleichzeitig eine langfristig tragbare Struktur entwickelt.